Home

Bundesweit erfüllt mittlerweile mehr als jeder vierte Erwachsene im Zeitraum eines Jahres die Kriterien einer psychischen Erkrankung.

Zu den häufigsten Krankheitsbildern zählen Angststörungen, Depressionen und Störungen durch Alkohol- oder Medikamentengebrauch, aber auch Ess- und Schmerzstörungen.

Auslöser für eine psychische Krise oder Erkrankung ist meist eine Belastungssituation, etwa am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft oder in der Familie. Aber auch biologische Veränderungen im Körper, beispielsweise nach einer Geburt, können psychische Erkrankungen auslösen.

Für die knapp 18 Millionen Betroffenen und ihre Angehörigen ist eine psychische Erkrankung mit massivem Leid verbunden und führt oft zu schwerwiegenden Einschränkungen im sozialen und beruflichen Leben. Deshalb ist es sehr wichtig sich frühzeitig in eine Behandlung zu begeben, um eine Chronifizierung der Symptome zu vermeiden.

Aufgrund unterschiedlicher Spezialisierungen und spezifischen Interessen innerhalb unseres Teams können wir in unserer Praxis Therapien für das gesamte Spektrum der psychischen Erkrankungen anbieten.

Für eine professionelle Behandlungsempfehlung bezüglich Ihrer individuellen Problematik vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin in unserer Praxis.

Aktuelles

Sprechstunde per Video

Für unsere Patientinnen und Patienten bieten wir weiterhin Therapiesitzungen per Videotelefonie oder Telefongespräch an. 

PsyRENA-Gruppen starten wieder!

Bei Interesse setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Weitere Informationen finden sie hier 

Lernen Sie uns kennen

Behandlungskonzepte

Lena Becker - Therapiesitzung

Psychotherapie

Die psychotherapeutische Komplexbehandlung besteht aus unterschiedlichen Behandlungselementen, die in Abstimmung mit dem Krankheitsbild zusammengestellt werden.

psyrena_becker-lachmann

PsyRENA

Im Anschluss an eine psychosomatische REHA-Behandlung bieten wir PsyRENA-Gruppen zur Festigung der in der REHA erreichten Therapieziele an.

Gregor Lachmann - Therapiesitzung

Supervision

Supervision, bedeutet für uns die Bearbeitung von Schwierigkeiten und Problemen, die sich aus der beruflichen Interaktion ergeben. Sie ist verbunden mit dem Ziel, eine Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten im jeweiligen Tätigkeitsfeld des Supervisanden, aber auch seiner persönlichen Ressourcen, herbeizuführen.

Schriftzug Liebe - Paartherapie

Paartherapie

Wenn in einer Partnerschaft Krisen entstehen, in denen der Konflikt so weit eskaliert ist, dass beide keinen Weg mehr sehen, wie es weitergehen könnte und nicht mehr in der Lage sind, gemeinsam konstruktiv nach Lösungen zu suchen, kann eine Paartherapie hilfreich sein um Auswege aus der Krise zu finden.

becker-lachmann_bewegungstherapie-1

Bewegungstherapie

Ergebnisse epidemiologischer und klinischer Studien sprechen dafür, dass körperliche Aktivität der Erhaltung und Verbesserung geistiger Leistungsfähigkeit und der emotionalen Stabilisierung dient.

entspannungstherapie_becker-lachmann

Entspannungsverfahren

Als Entspannungsverfahren werden in der Psychotherapie mentale Techniken bezeichnet, die Betroffenen helfen, einen körperlichen (bzw. psychischen) Entspannungszustand herbeizuführen.

Offene Stellen

Nehmen Sie Platz

zu unseren Stellenangeboten
Becker & Lachmann - Praxis für Psychotherapie - Logo

Adresse:
Bahnhofstr. 52, 35390 Gießen

E-Mail:
info@becker-lachmann.de

Telefon:
0641 - 984 984 28

Fax:
0641 – 984 661 08

Telefonische Sprechzeiten:
Wir kümmern uns gerne persönlich um Ihr Anliegen! Sie erreichen uns Montag und Donnerstag von 9:00 bis 10:30 Uhr.

© 2022 – Becker & Lachmann